Abwasseraufbereitungsanlage

Bei der hier gezeigten Doppelanlage handelt es sich um eine Brauchwasseraufbereitungsanlage für die Rückgewinnung von durch Imprägniermittel belastetem Wasser. Im Prozesszyklus wird das Wasser auskondensiert und das Abfallprodukt bleibt in Granulatform im Reaktor zurück. Das Rückgewonnene Wasser kann später der Imprägnieranlage als Spül- oder Waschwasser wieder zu geführt werden.

Schornsteinabrissbühne

Diese mobile Abbruchbühne hat eine Spannweite von 4,8 bis 9,6 m und einen Hub von 800 mm. Sie kann oben auf einen Schornstein aufgesetzt werden und arbeitet sich langsam nach unten hinab.

Der Bühnenrumpf besteht aus vier 90° Segmenten ( siehe Bild unten ), wobei sich die Ausleger ineinander schieben lassen, um sich der änderen Spannweiten anpassen zu können.


© 2018 TIVADAR GmbH